Jump to content

Deutschritter

Active Contributor
  • Posts

    497
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by Deutschritter

  1. Here is what I have for Fritz von Buch, any additions would be great. His father was General der Infanterie Maximilian von Buch. Anything on him would be great also. Fritz supposedly had two brothers, both Major (one of them in the 1. Garde-Regiment zu Fuß), both born 1874 (twins?), so WP says, but the second brother Hans Karl Fritz could actually be Friedrich „Fritz“, but I just cannot confirm it. Fritz was married to Johanna Luise von Müller, the daughter of Admiral von Müller. Johanna died only months later on 11. August 1911 giving birth to their child. Zentenarmedaille, 1897 China-Denkmünze Militärverdienstorden (Bayern), IV. Klasse (BMV4) Albrechts-Orden, Ritterkreuz I. Klasse (SA3a) Orden der Aufgehenden Sonne, IV. Klasse (JV5) Eisernes Kreuz (1914), II. und I. Klasse Königlicher Hausorden von Hohenzollern, Ritterkreuz mit Schwertern Preußisches Dienstauszeichnungskreuz Ehrenkreuz für Frontkämpfer Wehrmacht-Dienstauszeichnungen Wiederholungsspange (1939) zum Eisernen Kreuz II. und I. Klasse (1914) Medaille „Winterschlacht im Osten 1941/42“ Deutsches Kreuz in Gold am 26. Juni 1942 als Oberst z. V. und Kommandeur des Panzer-Artillerie-Regiments 128 Fahnenjunker (14. April 1894) ... Eintritt in das 2. Garde-Feldartillerie-Regiment in Potsdam Fähnrich (1. November 1894) Sekondeleutnant (18. August 1895) Oberleutnant (27. Januar 1907) Hauptmann (21. Dezember 1909) Major (22. März 1916) Charakter als Oberstleutnant (31. Januar 1920) Oberst (1. August 1940) Generalmajor (1. März 1943)
  2. Gentlemen, I am looking for the decorations and promotion dates for Sven von Müller until 1920. He was the only son of Admiral Georg Alexander von Müller. He very likely visited the Kadettenkorps (as Peter Murr he wrote the book "Hinter den roten Mauern von Lichterfelde. Erlebnisse in der Kadettenanstalt") and was commissioned with the 1. Garde-Regiment zu Fuß. In WW I he made it to Oberleutnant, probably joined the Freikorps 1919 and was retired as Hauptmann (Charakter???) by the Vorläufige Reichswehr 1920. I would be thankful for any help. Picture? I hardly dare to ask, sadly I couldn't find even one.
  3. Thanks to arb, Chris, Rick, Glenn J ... here is what I have for Pelkmann, additions or exact dates would be great: Avantageur (Fahnenjunker) 1. Oktober 1874 ... Eintritt in die 1. Kompanie des Pommerschen Fußartillerie-Regiments Nr. 2 in Swinemünde ... ... 1899 in Fußartillerie-Regiment „von Hindersin“ (1. Pommersches) Nr. 2 umbenannt Unteroffizier 1875 Portepee-Fähnrich 15. Mai 1875 Sekondeleutnant 12. Februar 1876 Premierleutnant 13. Dezember 1883 Hauptmann 13. November 1888 Major 24. Juli 1894 Oberstleutnant 1. Dezember 1900 Oberst 22. März 1903 Generalmajor 18. Mai 1907 Generalleutnant 10. September 1910 ... 14.4./15.5.1907 bis 19.12.1911 Kommandeur der 3. Fußartillerie-Brigade in Metz ... 19.12.1911 bis 31.3.1913 Kommandeur der 1. Fußartillerie-Inspektion in Berlin ... 1.4.1913 mit der gesetzlichen Pension zur Disposition gestellt ... 2.8.1914 bis 9.11.1918 stellvertretender Gouverneur von Metz Charakter als General der Artillerie 27. Januar 1915 Roter Adlerorden, IV. Klasse mit der Krone Zentenarmedaille, 1897 Preußisches Dienstauszeichnungskreuz Preußischer Kronenorden, III. Klasse Rettungsmedaille am Band (Preußen) Roter Adlerorden, III. Klasse mit der Schleife Albrechts-Orden, Komturkreuz II. Klasse (SA2b) Militärverdienstorden (Bayern), Offizierkreuz (BMVO/BMV.O) Preußischer Kronenorden, II. Klasse Roter Adlerorden, II. Klasse mit Eichenlaub Albrechts-Orden, Komturkreuz I. Klasse (SA2a) Stern zum Preußischen Kronenorden II. Klasse Militärverdienstorden (Bayern), II. Klasse mit Stern (BMV2mSt) Eisernes Kreuz (1914), II. und I. Klasse ... I. Klasse am 23. Dezember 1914 Kriegsverdienstkreuz (Braunschweig) am 27. November 1917
  4. I still have two questions, if I may. Where was he born? Seeing he entered as Portepee-Fähnrich, he must have visited the Kadettenkorps? Thanks!
  5. Thank you, Gentlemen! I also had a problem with the Militärverdienstkreuz (Mecklenburg) ... until I found out, he was a Einjährig-Freiwilliger with the Großherzoglich Mecklenburgisches Füsilier-Regiment „Kaiser Wilhelm“ Nr. 90. I wonder, if he could choose and wanted to get away from home for some time?
  6. Here are the awards I have for Albert Dossenbach, can anyone add anything? Eisernes Kreuz (1914), II. und I. Klasse Militärverdienstkreuz (Mecklenburg), II. und I. Klasse (look at picture underneath EK I???) Militär-Flugzeugführer-Abzeichen (Preußen) Ehrenbecher für den Sieger im Luftkampf Königlicher Hausorden von Hohenzollern, Ritterkreuz mit Schwertern am 20. Oktober 1916 Pour le Mérite am 11. November 1916 Militär-Karl-Friedrich-Verdienstorden, Ritterkreuz am 9. Dezember 1916
  7. This is what I have found, am I missing anything? Friedrichs-Orden, Ritter I. Klasse (WF3a) Zentenarmedaille, 1897 Roter Adlerorden, IV. Klasse Orden vom Zähringer Löwen, Ritterkreuz I. Klasse (BZL3a/BZ3a) Preußischer Kronenorden, III. Klasse Preußisches Dienstauszeichnungskreuz Roter Adlerorden, III. Klasse mit der Schleife St.-Annen-Orden, II. Klasse (RA2) Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden, Komturkreuz II. Klasse (HSH2b) Krone zum Roten Adlerorden III. Klasse mit der Schleife Preußischer Kronenorden, II. Klasse Roter Adlerorden, II. Klasse mit Eichenlaub Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden, Großkreuz (HSH1) Militärverdienstorden (Bayern), II. Klasse mit Stern (BMV2mSt) Eisernes Kreuz (1914), II. und I. Klasse Orden der Württembergischen Krone, Kommentur mit Stern (WK2a) Stern und Schwerter zum Roten Adlerorden II. Klasse mit Eichenlaub
  8. Karl Heinrich Eduard von Hänisch, son of the GdK, received EK II and I and the star and swords to his ROA II with oak leaves in WW I. Anything else after 1914? Thanks! This is the only picture I could find of him.
  9. Yes, you are right, and of course I use an US IP, therefore I was so shocked, that the Ranglisten 1896 and earlier were locked, but it has been cleared up. Maybe they were just doing some internal assessments and/or adjustments ... oh well, who knows, I'm just glad, this source has not "dried up". How content those must be, who have their own lists at home in their personal library.
  10. I take everything back, within the last two hours HathiTrust has unlocked them all! Maybe my e-mail helped, but I doubt it.
  11. Here is what I have for the Prince, additions and corrections very welcome: 31.5.1894 Unterleutnant zur See mit Patent vom 14.7.1894 ... mit 10 Jahren, wie für Prinzen üblich, Eintritt in die Kaiserliche Marine, zugleich Sekondeleutnant im 1. Garde-Regiment zu Fuß des Garde-Korps ... à la suite des 1. Garde Grenadier-Landwehr-Regiments (Leib) 27.1.1905 Oberleutnant zur See ... zugleich Oberleutnant à la suite des 1. Garde-Regiments zu Fuß, des 1. Garde Grenadier-Landwehr-Regiments und des Grenadier-Regiments „König Friedrich der Große“ (3. Ostpreußisches) Nr. 4 12.9.1908 Kapitänleutnant ... zugleich Hauptmann à la suite des 1. Garde-Regiments zu Fuß, des 1. Garde Grenadier-Landwehr-Regiments und des Grenadier-Regiments „König Friedrich der Große“ (3. Ostpreußisches) Nr. 4 22.3.1915 Korvettenkapitän ... zugleich Major à la suite des 1. Garde-Regiments zu Fuß, des 1. Garde Grenadier-Landwehr-Regiments und des Grenadier-Regiments „König Friedrich der Große“ (3. Ostpreußisches) Nr. 4 Schwarzer Adlerorden Großkreuz des Roten Adlerordens mit Krone (he only wore III. Klasse mit der Krone) Kronenorden I. Klasse (he only wore IV., or was it III. Klasse???) Königlicher Hausorden von Hohenzollern, Großkomturkreuz Osmanie-Orden, I. Klasse mit Brillanten (TO1mBr) Zentenarmedaille, 1897 Turm- und Schwertorden, Großkreuz (PT1) Fürstlich Hohenzollern'sches Ehrenzeichen, Ehrenkreuz I. Klasse (HEK1) Hausorden der Treue, Großkreuz (BdT/BT)[1] Hausorden der Wendischen Krone, Großkreuz mit der Krone in Erz (MK1a) Hausorden vom Weißen Falken, Großkreuz (GSF1) Annunziaten-Orden (JAn) Orden vom Niederländischen Löwen, Großkreuzritter (NL1) k.u. Sankt Stephans-Orden, Großkreuz (ÖSt1/USt1) Orden der Krone von Rumänien, Großkreuz (RumK1) Sankt-Andreas-Orden (RAd) Silberne dem Imtiaz-Orden affiliierte Medaille (TsM) Goldene dem Imtiaz-Orden affiliierte Medaille (TgM) Nischan-Istechar oder Nischan-i-Istichar bzw. Orden des Ruhmes mit Brillanten (TNJmBr) Kette zum Schwarzen Adlerorden erhalten Erinnerungszeichen zur Silbernen Hochzeit 1906 am Band des Schwarzen Adlerordens Großherzoglich Hessischer Ludwigsorden, Großkreuz (HL1) Hausorden der Rautenkrone (SR/SRK) Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden, Großkreuz (HSH1) Orden vom Doppelten Drachen, I. Klasse, 2. Stufe (CDI.2) Erlöser-Orden, Großkreuz (GE1) Portrait des Schahs in Diamanten (PAPiD) ... in der Rangliste 1912 in mit Brillanten (PAPmBr) umbenannt Siamesischer Orden Maha Chakrki, I. Klasse (SM1/SM) Orden „Der strahlende Stern“, 1. Klasse (ZSt1) Königlicher Viktoria-Orden, Großkreuz (GV1) Oldenburgischer Haus- und Verdienstorden des Herzogs Peter Friedrich Ludwig, Großkreuz mit der goldenen Krone (OV1mgKr) Dänischer Elefantenorden (DE) Chrysanthemen-Orden (JKd) Königlicher Seraphinenorden (SSer) Goldene Erinnerungsmedaille an Fürst Carl Anton Sankt-Hubertus-Orden (BH) Orden der Württembergischen Krone, Großkreuz (WK1) Liakat-Medaille in Gold (TVM1) Leopoldsorden (Belgien), Großkreuz (BL1) Orden Heinrichs des Löwen, Großkreuz (BrH.G.Kr) Eisernes Kreuz (1914), II. und I. Klasse Schwerter zum Großkomtur des Königlichen Hausordens von Hohenzollern Hanseatenkreuz Bremen (BH/BremH) Friedrich-August-Kreuz, II. und I. Klasse (OFA1) Schwerter zum Großkreuz des Ordens der Württembergischen Krone Preußisches Dienstauszeichnungskreuz (maybe/probably???)
  12. For years I have been thankful that many Ranglisten were open to the public. On 13 September 2021 HathiTrust has locked many of their documents, the Ranglisten of the Prussian Army from 1896 to 1914 (https://catalog.hathitrust.org/Record/000495263) are no longer available. Same with the Kaiserliche Marine, on Sunday everything worked well, now the most (https://catalog.hathitrust.org/Record/008373258) are locked.
  13. Here is what I have for GdK Fürst von Wedel (for now) until 1914, although I am probably missing a couple during WW I, during which he served as a diplomat (Wien and Bukarest): Langensalza-Medaille 1866 Erinnerungs-Kreuz für den Feldzug von 1866 (Deutscher Ordens-Almanach, 1908, p. 1628) Eisernes Kreuz (1870), II. Klasse Hessisches Militär-Verdienstkreuz (GHMV/HMV) am 30. Januar 1871 Oldenburgischer Haus- und Verdienstorden des Herzogs Peter Friedrich Ludwig, Ritter II. Klasse mit Schwertern (OV3b⚔) Kaiserliche Kriegsdenkmünze 1870/71 mit fünf Gefechtsspangen Verdienstorden Philipps des Großmütigen, Ritterkreuz I. Klasse (GHVP3a/HP3a) Ehrenritter des Johanniter-Ordens St. Wladimir-Orden, IV. Klasse mit Schwertern (RW4⚔) Preußischer Kronenorden, III. Klasse mit Schwertern Militärverdienstkreuz (Mecklenburg), II. Klasse (MMV2) Stern von Rumänien, Offizierkreuz mit Schwertern (StvRum3a⚔) Rumänische Tapferkeitsmedaille (RumTM) ... laut preußische Rangliste 1881, schon in der Rangliste 1882 in Rumänisches Tapferkeitskreuz (RumTK) umbenannt Roter Adlerorden, IV. Klasse Preußisches Dienstauszeichnungskreuz Orden der Eisernen Krone (Österreich), Ritter II. Klasse (ÖEK2) Stern von Rumänien, Kommandeurkreuz mit Schwertern am Ringe (StvRum2b⚔a.R/RumSt3⚔a.R) Albrechts-Orden, Komturkreuz II. Klasse (SA2b) Roter Adlerorden, III. Klasse mit der Schleife Königlicher Hausorden von Hohenzollern, Ritterkreuz Rechtsritter des Johanniter-Ordens k.u. Sankt Stephans-Orden, Ritterkreuz (ÖSt3) Militärverdienstorden (Bayern), Komturkreuz II. Klasse (BMV2b) ... 1906/07 in II. Klasse ohne Stern umbenannt (BMV2) Oldenburgischer Haus- und Verdienstorden des Herzogs Peter Friedrich Ludwig, Ehrenkomtur-Kreuz (OV2b⚔a.R) Hausorden vom Weißen Falken, Komturkreuz (GSF2) Preußischer Kronenorden, II. Klasse mit Schwertern am Ringe Franz-Joseph-Orden, Komturkreuz mit Stern (ÖFJ2mSt) Greifen-Orden, Großkomturkreuz (MGrO2a/MG2a) Friedrichs-Orden, Komtur I. Klasse (WF2a) Stern zum Komturkreuz des Hausordens vom Weißen Falken (GSF2mSt) Oldenburgischer Haus- und Verdienstorden des Herzogs Peter Friedrich Ludwig, Ehren-Großkomturkreuz (OV2a) Ritterorden der hl. Mauritius und Lazarus, Großkomturkreuz (JMuL2/JM2) Greifen-Orden, Großkreuz (MGrO1/MG1) Franz-Joseph-Orden, Großkreuz (ÖFJ1) Sankt-Stanislaus-Orden, I. Klasse (RSt1) Roter Adlerorden, II. Klasse mit Eichenlaub Hausorden Albrechts des Bären, Kommandeur I. Klasse (AAB2a/AB2a) Verdienstorden Philipps des Großmütigen, Komtur I. Klasse (GHVP2a/HP2a) ... seit der Rangliste 1894 mit Schwertern geführt (GHVP2a⚔/HP2a⚔) Fürstlich Lippischer Hausorden, Ehrenkreuz I. Klasse (LH.EK1/LH1) Albrechts-Orden, Komturkreuz I. Klasse (SA2a) Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz, Ehrenkreuz I. Klasse (SEK1) Leopoldsorden (Belgien), Großoffizierkreuz (BL2a) Danebrog-Orden, Großkreuz (DD1/DnD1) Schwertorden, Großkreuz (SS1) Orden der Eisernen Krone (Österreich), Ritter I. Klasse (ÖEK1) Stern von Rumänien, Großkreuz (StvRum1/RumSt1) Stern und Krone zum Roten Adlerorden II. Klasse mit Eichenlaub Orden von Oranien-Nassau, Großkreuz (NN1) Preußischer Kronenorden, I. Klasse mit Schwertern am Ringe Hausorden vom Weißen Falken, Großkreuz (GSF1) Orden des heiligen Olaf, Großkreuz (NO1) Jubiläums-Eichenlaub „25“ 1870/1895 Roter Adlerorden, I. Klasse mit Eichenlaub und der Krone Zentenarmedaille, 1897 Albrechts-Orden, Großkreuz mit dem goldenen Stern (SA1mgSt) Orden der Württembergischen Krone, Großkreuz (WK1), 1898 Ritterorden der hl. Mauritius und Lazarus, Großkreuz (JMuL1/JM1) Alexander-Newski-Orden (RAN) Kette zum Großkreuz des Schwertordens (SS1mK) Siamesischer Weißer Elefantenorden, Großkreuz (SEO1/SE1) Fürstlich Hohenzollern'sches Ehrenzeichen, Ehrenkreuz I. Klasse (HEK1) Hausorden der Wendischen Krone, Großkreuz mit der Krone in Gold (MWK1b/MK1b) Roter Adlerorden, Großkreuz mit Eichenlaub und der Krone Schwarzer Adlerorden mit der Kette k.u. Sankt Stephans-Orden, Großkreuz (ÖSt1) Erinnerungszeichen zur Silbernen Hochzeit 1906 Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden, Großkreuz (HSH1) Sankt-Hubertus-Orden (BH) Großherzoglich Hessischer Ludwigsorden, Großkreuz (HL1) Hausorden der Rautenkrone (SR/SRK) Brillanten zum Großkreuz des k.u. Sankt Stephans-Ordens (ÖSt1mBr/USt1mBr) Königlicher Hausorden von Hohenzollern, Großkomturkreuz Hausorden der Treue, Großkreuz (BdT/BT) Brillanten zum Schwarzen Adlerorden mit der Kette Orden Heinrichs des Löwen, Großkreuz (BrH.G.Kr) Nassauische Hausorden vom Goldenen Löwen (NgL) am 9. November 1912 Adding promotions: 8.5.1859 Kadett ... entered the Hannoversche Garde-Regiment 30.6.1859 Corporal 6.10.1859 Wachtmeister 29.5.1860 Hannoverscher Sekondeleutnant 13.6.1866 Hannoverscher Premierleutnant ... im „Die Generale der Königlich Preußischen Armee von 1840–1890“ von Bogislav von Kleist (1895) wird abweichend der 18. Juni 1866 genannt. 9.3.1867 Premierleutnant der Preußischen Armee mit Patent vom 2.11.1866 26.8.1871 Rittmeister ohne Patent ...23.11.1875 Patent als Rittmeister erhalten 19.8.1876 Major 16.9.1881 Oberstleutnant ohne Patent ... 22.3.1882 Patent als Oberstleutnant erhalten 15.5.1886 Oberst 22.5.1889 Generalmajor ohne Patent ... 13.8.1889 Patent als Generalmajor erhalten 27.1.1892 Generalleutnant 27.1.1897 General der Kavallerie
  14. Thank you very much! Father and son were called Carl/Karl. Does the "Oldenburg Hof und Staatshandbuch" give a rank or a unit? That would really clear things up!
  15. Could it maybe have been his father Friedrich Wilhelm Carl Ferdinand Graf von Wedel-Jarlsberg (1798–1872), who was Großherzoglich an Oldenburgische Kammerherr, Generalleutnant a. D. and Generaladjutant? Thanks! German WP writes, it was for civilians who accompanied Nikolaus Friedrich Peter Großherzog von Oldenburg to the "Großes Hauptquartier" in Versailles on 5 May 1871. I'm no expert, but I love to research such things.The color of the ribbon seems to also be that of the Oldenburg medal for 1866?
  16. Only 21? I didn't know that. Thank you! Would you happen to know why he received this medal? I read, only civilians received it?
  17. I am trying to piece together the military career of von Wedel (1842-1919). Wikipedia is, as so often, a bust. I was hoping for Prussian Machine (http://prussianmachine.com/aok/wedel.htm), but I am having problems. Here I read "29.05.1860 Sekonde-Lieutenant", but did he enter with that rank? And where did he enter? PM doesn't know. Happily Hannover offers 1866, before becoming "Prussian", one last Rangliste (https://ia600405.us.archive.org/20/items/bub_gb_gNpWAAAAMAAJ/bub_gb_gNpWAAAAMAAJ.pdf) on the last 45 pages. There I find a "C. Graf von Wedel", who had served in the Regiment Kronprinz-Dragoner in Osnabrück. Is that my Karl/Carl? There I read he was transfered to the 1. Schwadron/1. Westfälisches Husaren-Regiment Nr. 8, but PM writes "Garde-Ulanen-Regiment Nr. 2 in Berlin". PM also writes "02.11.1866 Premier-Lieutenant", but I have him as Premierleutnant on 13.6.1866. If anyone can help clear things up, I would be grateful.
  18. Thank you, Glenn! Unbelievable, how you always find these things. Somehow that makes sense! So 1896 as Oberstleutnant z. D. he was commanded in the Landwehrbezirk Neiße in Oberschlesien. His Generalmajor from Argentina (he signed his contract on 13 August 1899 in Berlin) was later changed to "General à la suite der argentinischen Armee", a honour rank he kept until his death. His first book by the way was "Das Ulanen-Buch – Geschichte der preußischen Ulanen von ihren ersten Anfängen bis zur Gegenwart, Verlag Julius Püttmann, Köln 1893". Here are his decorations while in the Prussian Army, although I am sure he received a couple from Argentina: Eisernes Kreuz (1870), II. Klasse Kriegsdenkmünze 1870/71 für Kämpfer St. Wladimir-Orden, IV. Klasse (RW4) Roter Adlerorden, IV. Klasse Medschidie-Orden, III. Klasse (TM3) ... neck order Preußisches Dienstauszeichnungskreuz Jubiläums-Eichenlaub „25“ 1870/1895 Preußischer Kronenorden, III. Klasse Zentenarmedaille, 1897 (Deutscher Ordens-Almanach, 1908, p. 25)
  19. Once again phantastic, Glenn, thanks so much! What is a bit strange, even in his book he is presented as Oberst a. D., but I cannot find a promotion date. Maybe Charakter? Thanks to you I now have a death date: 21 November 1914 ... married, three children, his daughter Inez Blanche Marie Clotilde Eva (1881-1941) married 1898 british colonel Reginald Walkelyne Chandos-Pole (1853-1930), their son was John Walkelyne (1913–1994). Greetings Andreas
  20. I am looking for any and all information about Oberst a. D. Alfred Arent (cavalry?), who would become first president of the military academy of Argentine (Escuela Superior de Guerra) and also received the rank of general. Thanks! Colmar Freiherr von der Goltz had been asked by general Luis María Campos but refused.
×
×
  • Create New...